Home > Angebote > Adventistisches Wohlfahrtswerk

Adventistisches Wohlfahrtswerk

Karitative Aktivitäten der Adventgemeinde Köln

Als überkonfessionelles Sozialwerk wurde 1897 das Advent-Wohlfahrtswerk (AWW) durch die Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten gegründet. Es bestehen bundesweit ca. 400 Ortsgruppen, die entsprechend dem biblischen Grundsatz “Bemüht euch um die Wohlfahrt des Landes … und betet für es zum Herrn; denn auf seiner Wohlfahrt beruht euer eigenes Wohl.” (Jeremia 29,7 – Menge) uneigennützig Hilfsbedürftigen zur Seite stehen.

Auch in Köln gibt es einen aktiven AWW-Helferkreis. Für seine regionalen sowie internatio-nalen Hilfeleistungen ist 1993 der damaligen Leiterin , Frau Ottilie Willascheck verst., das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen worden. Frau
Willaschecks Grundlagenarbeit findet sich heute in Aktivitäten zur Nachbarschaftshilfe wieder.

Viele ältere, alleinstehende, kranke und arme Mitbürger bedürfen in der heutigen Zeit der Anonymität mehr denn je der Zuwendung. Ohne Ansehen der Person, Nationalität, Rasse, Konfession oder Weltanschauung leisten die freiwilligen Helfer der AWW Gruppe vor Ort in Zusammenarbeit mit öffentlichen Dienststellen Hilfe im Rahmen der örtlichen Möglichkeiten.

Über konkrete Hilfsaktionen wird zeitnah berichtet werden.


Translate »