Home > Gottesdienst > Gottesdienst (deutschsprachig) > Bibelgespräch

Bibelgespräch

Das Bibelgespräch wird „die lernende Gemeinde“ genannt. Es ist eine der wichtigsten Zusammenkünfte im Gemeindeleben. Sabbat für Sabbat versammeln sich die meisten unserer Glieder und interessierte Freunden zum Bibelgespräch, um Gottes Wort zu studieren.

Taufgottesdienst_005

Jeder Gottesdienstbesucher ist eingeladen, an dem Bibelgespräch teilzunehmen und Freunde mitzubringen. Die Gemeinde bemüht sich, für jede Altersgruppe passende Gesprächsgruppen einzurichten. Die Gemeinschaft stellt Studienhefte und zusätzliches Material für das Bibelstudium und das Gespräch zur Verfügung.

 

Im ersten Quartal 2018 nehmen die Studienhefte der Standard- und EUD-Edition das Thema Haushalterschaft unter die Lupe. „Wir sind Haushalter Gottes. Er hat uns Zeit und Möglichkeiten, Fähigkeiten und Besitz, den Ertrag der Erde und ihre Güter anvertraut. Für einen vernünftigen Umgang damit sind wir Gott verantwortlich. Wir erkennen Gott als Eigentümer an, wenn wir ihm und den Mitmenschen treu dienen, ihm den Zehnten und Gaben darbringen, um die Verkündigung seines Evangeliums und das Wachstum seiner Gemeinde zu fördern. Mit der Haushalterschaft gibt uns Gott eine Möglichkeit, in der Liebe zu wachsen und Selbstsucht und Habgier zu überwinden. Haushalter freuen sich über den Segen, den andere durch ihre Treue empfangen“ (Glaubensüberzeugungen der STA, Art. 21).

Ergänzendes Material zum Studienheft:

Ellen G. White Vertiefung

Wiki-Sabbatschule

Translate »