Home > Projekte > Projekt Indonesien

Projekt Indonesien

Die Verbreitung der Wahrheit Gottes ist nicht ausschließlich den Predigern vorbehalten. Die Wahrheit sollte durch jeden weitergetragen werden, der den Anspruch erhebt, Jünger Christi zu sein.
Seit 2003 fliegen einige unserer indonesischen Gemeindemitglieder ein- bis zweimal pro Jahr in ihre Heimat, um den Menschen dort im Rahmen einer mehrtägigen Missionsreise von Gottes Wort zu erzählen. Die Tage sind einfach strukturiert: Morgens können sich die Menschen vor Ort zunächst medizinisch betreuen und beraten lassen und abends gibt es Vorträge rund um die Bibel. So gelingt es unseren Geschwistern, die Herzen der Menschen für die frohe Botschaft Gottes und Seinen Erlösungsplan zu öffnen

Es wurden bisher hauptsächlich Orte im Landesinneren aufgesucht, in denen die Menschen so von der Außenwelt abgeschnitten sind, das elektronische Medien wie Internet oder Radio kaum genutzt werden können. Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, gerade an solchen Plätzen die Gemeinde Gottes aufzubauen. Inzwischen konnten insgesamt sechs Kapellen errichtet werden.

Bisher wurden die Missionsreisen mit dem Jahresurlaub der Projektmitglieder kombiniert, so dass zumindest die Reisekosten größtenteils entfallen sind. Die durch die weitere Organisation und Umsetzung der Vorträge zusätzlich entstandenen Kosten für z. B. Miete, Druck der Einladungen, Technik etc., aber auch Baukosten, wurden durch großzügige Spenden der Gemeindemitglieder mitfinanziert.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Gemeindemitgliedern und Freunden, die uns bei unserer Arbeit nicht nur finanziell, sondern auch durch ihre Gebete unterstützt haben. Nur mit dieser und vor allem mit Gottes Hilfe, konnten die Projekte so erfolgreich umgesetzt werden.

Hier nun in chronologischer Reihenfolge einige Stationen dieser Missionsarbeit:
Jailolo-Halmahera-Moluken – 2003, Palembang-Sumatra (Süd) – 2004, Pangururan-Sumatra (Nord) – 2005, Pematang Siantar-Sumatra (Nord) – 2005, Majil-Kalimantan (West) – 2007, Denpasar-Bali – 2008, Bangau-Kalimantan (West) – 2008, Darok-Kalimantan (West) – 2009, Oesau-Timor (West) – 2010, Pematang Siantar-Sumatra (Nord, 2.tes mal) – 2011, Tokam-Kalimantan (West) – 2011, Sala Tiga-Java (Central) – 2012, Dasan-Kalimantan (West) – 2014, Benoang-Kalimantan (West) – 2014.

Unser nächstes Ziel im Oktober 2015 wird voraussichtlich Manado–Selebes sein.


Translate »